Springe zum Inhalt

Flugtour Oman
7 Tage, 7 Fluggebiete, 7 Tauchgänge
Gugi, Gerlinde, Dominik und Nina mit dem Gleitschirm Symphonia und  Tenor erkunden die Fluggebiete im Oman.

Flugtour Oman: Gleitschirmfliegen, Tauchen und Erkunden des Oman. Das war unser Ziel. Und das haben wir erreicht.

Gugi im Roshan Resort
Gugi im Roshan Resort

 

 

 

 

 

Gugi`s Cousine Elke ist mit Ihrem Partner Frank in den Oman ausgewandert und haben dort das Roshan Resort und die Tauchschule und Tauchbasis Sumhuram eröffnet. Und die Beiden haben uns eine Woche lang versorgt und uns den Oman unter Wasser, auf dem Land und aus der Luft gezeigt.

ich-will-fliegen im Oman
ich-will-fliegen im Oman
Fluggebiete im Oman
Fluggebiete im Oman

 

 

 

 

 

 

 

Im Süden vom Oman gibt es echt tolle Fluggebiete zum Soaren, Thermik fliegen und Groundhandeln.

Thermik Fluggebiete Oman
Thermik Fluggebiete Oman
Fly_Oman
Fly_Oman
Soaring Oman
Soaring Oman
Groundhandling im Oman
Groundhandling im Oman

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich mache Euch mal eine Bildergalerie mit den schönsten Bildern, damit Ihr einen Eindruck bekommt

Was ist das?
Was ist das?

Und wer herausfindet, was das ist, und es mir - Nina - sagt, der hat sich ein Tütchen Gummibärchen verdient 😉

 

 

 

 

Flugtour Lanzarote 2019
groundhandeln, soaren, thermikkreisen, spaßhaben, viel essen, im Meer baden, und das im Januar

!!! YUHU!!! Am Freitag hatten Gugi und Dominik genau den richtigen Flug-Riecher. "Heute brechen wir früher auf, in Famara sind früh genau die Richtigen Flugbedingungen". Und so war es. Mit Dominik voraus, und Gugi hinterher sind wir gemeinsam die Kannte, das Risko bis vorne geflogen. Super schön!!! Sogar unser Thomas, direkt nach dem A-Schein, hat es mit seiner Sonata von Phi, geschafft. Leider gibt es noch nicht viele Bilder, da wir ja geflogen sind. Aber Rolf hat mit ein paar gegeben - Danke Rolf -  und bei Micha durfte ich schon mal in seinen Film, den er gerade zusammenschneidet, einen Blick werfen. Top!!!

Gleitschirm Famara
Gleitschirm Famara
Paragliding Famara
Paragliding Famara

 

 

 

 

 

 

 

Aber allgemein zu der Gleitschirm Tour Lanzarote 2019.
Gelungen würde ich sagen!!! Wir haben viel gespielt, gegroundhandelt und jeder hat viel dazu gelernt. Wir sind super geflogen, viel gesoart, ein bisschen schon Thermik gekreist, und tolle Abgleiter ans Meer zum Einkehren gemacht. Für wirklich jeden war etwas dabei. Eine bunte Vielfalt Schirme hatten wir dabei. Vom Swing Mistral, über Nova Menthor, Phi Tenor, Phi Synphonia und Phi Sonata, Icaro Pica und Xenus, UP und in allen möglichen Farben. Auch die kulinarische Rundreise war klasse. Tappas, typische Lanzarote Fischgerichte, Columbianisches Steak, und viele einheimische Caffees und Kneipen haben wir uns nicht entgehen lassen. Frisch gestärkt zum Fliegen. Im Meer gebadet, auf Vulkane gewandert, Sehenswürdigkeiten und Märkte angeschaut und vor Allem - viel spaß gehabt!!!

Phi-Tenor, Pilot Dominik Hörburger startet in Lanzarote Mala am Meer
Phi-Tenor, Pilot Dominik Hörburger startet in Lanzarote Mala am Meer
unsere Fliegerbasis, das Hotel Beatriz in Lanzarote
unsere Fliegerbasis, das Hotel Beatriz in Lanzarote
Dominik Hörburger beim groundhandeln mit dem Tenor in Lanzarote Macher
Dominik Hörburger beim groundhandeln mit dem Tenor in Lanzarote Macher
unsere Gleitschirmtruppe beim spielen mit den Schirmen im Süden von Lanzarote.
unsere Gleitschirmtruppe beim spielen mit den Schirmen im Süden von Lanzarote.
Christoph mit dem Menthor Kobrastart
Christoph mit dem Menthor Kobrastart
Manuel mit dem Swing Mistral in Macher Lanzarote
Manuel mit dem Swing Mistral in Macher Lanzarote
Super schöne Wellen und ziemlich hohe Wellen in Famara Lanzarote
Super schöne Wellen und ziemlich hohe Wellen in Famara Lanzarote
Paragliding Training Lanzarote
Paragliding Training Lanzarote
Gleitschirm Training Lanzarote
Gleitschirm Training Lanzarote
Vulkan Wanderung zur Caldera Blanca auf Lanzarote
Vulkan Wanderung zur Caldera Blanca auf Lanzarote
Idealbedingungen beim Gleitschirm Soaring auf Lanzarote
Idealbedingungen beim Gleitschirm Soaring auf Lanzarote
Sonata auf Lanzarote
Sonata auf Lanzarote
Gleitschirm und Drachen auf Lanzarote
Gleitschirm und Drachen auf Lanzarote
Lanzarote Icaro Xenus
Lanzarote Icaro Xenus
Synphonia soart im Seewind auf Lanzarote
Synphonia soart im Seewind auf Lanzarote
Thermikfliegen auf Lanzarote
Thermikfliegen auf Lanzarote
Dominik Hörburger mit dem Tenor auf Lanzarote
Dominik Hörburger mit dem Tenor auf Lanzarote
Soaren Lanzarote
Soaren Lanzarote
Lanzarote entspannt soaren
Westallgäuer Flugschule auf Lanzarote
Westallgäuer Flugschule auf Lanzarote
ich-will-fliegen auf Lanzarote
ich-will-fliegen auf Lanzarote
Lanzarote Starttraining
Lanzarote Starttraining
Gleitschirmtour Lanzarote
Gleitschirmtour Lanzarote
Icaro Spielschirm in Orzola
Icaro Spielschirm in Orzola
Groundhandling am Beach
Groundhandling am Beach
Gleitschirmreise Lanzarote
Gleitschirmreise Lanzarote
Gleitschirmtour Lanzarote
Gleitschirmtour Lanzarote Lanzarote
Groundhandling mit Singleskin am Meer Lanzarote
Groundhandling mit Singleskin am Meer Lanzarote
Groundhandling im Starkwind
Groundhandling im Starkwind

 

Lanzarote Groundhandling
zu einem guten Flug gehört auch ein guter Start

Die Sondertour Lanzarote Groundhandling 2018 war ein voller Erfolg.
Nach dem Motto: zu einem guten Flug gehört auch guter Start, waren wir, 7 Piloten, 7 Tage, 7 verschiedene Gelände, auf Lanzarote unterwegs. Und wir haben sehr viel spaß gehabt, gut gegessen, viel gesehen und erlebt aus der Insel, aber vor allem viel gelernt. Mit Spielschirmen und eigenen Schirmen, viel Wind und wenig Wind... Der krönende Abschluß war ein Soaringflug mit Rückwärtsstart am Mirador del Rio, ganz im Norden von Lanzarote. Ihr seit eine super Truppe!!! Motiviert, lustig und zu Allem bereit! Es hat sehr viel spaß gemacht mit Euch. Daher als Dankeschön an Euch, hier ein paar Bilder.

 

 

eine Vielfalt toller Fluggelände. Thermikfliegen, Soaren, am Strand landen, hohe Abgleiter...Fliegen nach Herzenslust!

Ein neues Flieger Highlight
- Thermikfliegen im Frühjahr
- beeindruckende Landschaften
- Soaren am Strand
- Flug am fast 3000m hohen Olymp
- super Essen
- Jede Menge Spaß
- … schaut selber ;-)

 

Termin: 04.05. - 11.05.2019
Ort: Griechenland Skotina Beach
Reiseleiter: Gugi+Gerlinde+Dominik+Nina
Inklusiv Leistungen:
  • Pension
  • Frühstück
  • Transfer in die Fluggelände
  • Betreuung
  • Spaß
Nicht inbegriffen:  Zwischenmahlzeiten, Abendessen
Anreise/Transfer: eigene Anfahrt, Flug Thessaloniki
Unterkunft: Unterkunft mit Frühstück
geeignet für: A-Schein+B-Schein
Programm:  Gleitschirmurlaub, Thermikfliegen, Soaren, Groundhandling am Meer
Preis:  ab: 990€

 

 

Griechenland Entdeckertour 2018

Nachdem Dominik und ich so von Griechenland beeindruckt waren, und wir mit Gerlinde und Gugi vergangenes Jahr eine weitere Erkundungstour gestartet haben, wollen wir Euch dieses Jahr Griechenland zeigen. Seht selbst:

1. Tag 2018

am ersten gemeinsamen Tag haben wir uns ein sehr schönes Thermikgelände angeschaut.

2.Tag 2018

Am 2. Tag sind wir in das Hauptfluggelände gefahren. Absolut beeindruckend. Sowohl fliegerisch, wie auch kulinarisch 😉 Tolle Thermik, Flüge über den fast 3000m hohen Olypm mit Abgleiter von dort zum Meer sind möglich. Aber auch sehr schön um Abends zu Soaren.

3. Tag

Der 3. Tag sollte uns in ein Fluggelände ähnlich Castelluccio führen. Natürlich, mit Castelluccio kann es nicht mithalten, aber es ist eine sehr nette kleine Soaringkannte.

4. Tag

So, heute war der "Hausberg" dran. Direkt an unserer Pension gibt es ein nettes kleines Gelände mit 600m Höhenunterschied. Dominik und Gugi sind gleich zu unserer Pension geflogen, und dort am Strand gelandet. Wie Gerlinde und ich unten angekommen sind, lagen sie schon faul mit Eiskaffee im Strand-Liegestuhl.

5. Tag

An diesem Tag wollten wir uns ein imposantes Fluggelände anschauen, bei dem man 2000 Höhenmeter zum Meer abgleiten kann. Nur die Auffahrt gestaltete sich als sehr schwierig, und wir sind nicht geflogen, wissen aber jetzt wie wir am besten hinauf kommen. Das steht nächstes Jahr auf unserem Plan 😉
Dafür haben wir es noch sehr lustig gehabt auf unserem Groundhandling Platz an der Pension. Schaut auch mal hier 😉 >>

6. Tag

Ja, und am 6. Tag mussten Dominik und ich uns auf die Socken machen, einmal durchs Land düsen, um Abends auf der Fähre nach Italien zu sein. Aber erst haben Gugi, Gerlinde und ich noch einen tollen Abgleiter, vom Hausberg an den Strand gemacht. Aber da Ihr den ja schon kennt, hier noch ein paar Impressionen aus Griechenland

BIS BALD IN GRIECHENLAND!!! 2019 In Planung!!!

Streckenflugtour 2018

Die Streckenflugtour 2018, eine erfolgreiche Strecken Flug Woche liegt hinter uns. Von der Schweiz, dem Grabser Berg, bis zum Breitenberg haben wir unser schönes Allgäu, die Schweiz und Vorarlberg beflogen. Micha, unser Streckenflugmeister, war 17 Stunden in der Luft! Und der Michael hat es auf die Startseite, Bild des Monats,  geschafft, da er am letzten Tag übereine Stunde auf 2000m über der Salmaser Höhe im Konstanzer Tal bei Oberstaufen hing. Das Grinsen am Abend :-). Und auch erwähnen müssen wir unseren Senior Pedü, der im stolzen Alter eine tolle Strecke von der Salmaser Höhe geflogen ist und im Anschluß zurück stoppen wollte. Zum Glück war Gerlinde schneller und hat Ihn angefunkt: Pedü, dich komme ich natürlich mit dem Auto abholen ;-).
Hier vorab ein paar Bilder. Wenn Ihr Tourenmitglieder, ein paar gute Flugbilder habt, und uns zur Verfügung stellt, immer gerne 🙂

Streckenflugtour>>