Springe zum Inhalt

Motorschirmfliegen

Motorschirmfliegen und Motorschirmausbildung in einer der schönsten Regionen  Deutschlands, mit Bodensee-Alpen-Panorama

Der Traum vom freien und unabhängigen Fliegen ist  greifbar,  mit einem Gleitschirm und einem  Rucksackmotor :-).

In 2 Schritten zum vom Fußgänger zum unabhängigen Motorschirmpiloten:

Motorschirmausbildung und Motorschirmkurs. Das fliegen von Gleitschirm mit Motor, oder auch Paramotorausbildung genannt könnt Ihr hier bei uns am Bodensee und in Ulm oder Süddeutschland lernen.

1.Schritt - Motorlose Vorausbildung

Motorlose Vorausbildung:
Vertraut machen und Umgang mit dem Gleitschirm, Startübungen, mind. 30 motorlose Flüge um den Gleitschirm in der Luft sicher zu beherrschen.

2.Schritt Motorschirm Intensivkurs

Eine Woche intensiv Motorschirmlehrgang mit Theorie und praktischen Flügen in herrlicher Aussicht.

Faszination Motorschirm
- der Motorschirm ist das kleinste Flugzeug auf der Welt, es passt in einen Kofferraum!
- Motorschirmfliegen ist die günstigste Art motorisiert zu fliegen!
- ein Motorschirm kann praktisch fast überall gestartet und gelandet werden!
- Motorschirme sind einfach zu transportieren
- Gleitschirm und Motor können sehr einfach mit in den Urlaub genommen werden!
- Fliegen mit Motor ist Unabhängigkeit und Freiheit pur!!!

Der Motorschirm - Fliegen wie Karlsson vom Dach
Motor starten, Schirm aufziehen, ein paar Schritte laufen und abheben, FLIEGEN…Motorschirmfliegen ist das Luftwandern, entspannt und gemütlich die Welt von oben betrachten. Dabei bietet ein Motorschirm noch so viele Möglichkeiten wie Fotoflüge, Motorschirmtandemflüge, Sightseeingflüge. Mit dem Motorschirm ist es möglich Thermik zu fliegen oder Ihn als Thermik Einstiegshilfe zu verwenden, v.a. beim Elektro-Motorschirm als Einstiegshilfe. Es gibt Wettkämpfe für Motorschirm, Acroflieger, oder einfach nur Genußflieger!

Motorschirmfliegen lernen>>