Grundkurs

der L-Schein, oder auch Grundkurs, ist die Basisschulung Gleitschirmfliegen

Der L-Schein bzw. Grundkurs ist die Basisschulung. Im Grundkurs erlernt ihr den Umgang mit dem Gleitschirm, sicheres Starten und sicheres Landen. Beim Erlernen des Startens sind vor allem Kenntnisse der verschiedenen Techniken wichtig.
Wir bleiben zunächst am kleinen Übungshang und verfeinern nach und nach die Start- und die Landetechnik. Hinzu kommt das Fliegen von Kurven sowie das Üben eines Startabbruchs.
Während des theoretischen Teils der Ausbildung wird das erforderliche Wissen über Wetter, Strömungslehre, Gerätetechnik und vieles mehr vermittelt.
Für einen Grundkurs sind in der Regel 4 Tage erforderlich.

inklusiv Leistungen

  • komplette Ausrüstung
  • Funkbetreuung
  • Videoanalyse
  • Ausbildung nach neuesten deutschen Richtlinien (DHV)

Für eine noch schnellere und zügigere Ausbildung haben wir viel Wert auf die Investition neuester, speziell für den Übungshang entwickelter Leichtschirme, sogenannte Singelskin, gelegt. Diese Schirme erleichtern Euch den Einstieg in die Starttechniken und führen zu schnellem und sicherem Erfolg und einfachem Umstieg auf normale Gleitschirme.

Gugi Wintersaison Abschlußflug am Kapf

nächste Termine:

 29/06/2024 - 02/07/2024 – Grundkurs / L-Schein Juni 
 10/08/2024 - 13/08/2024 – Grundkurs / L-Schein August 
 07/09/2024 - 10/09/2024 – Grundkurs / L-Schein September 
 17/10/2024 - 22/10/2024 – Grundkurs Drachen Oktober 
 19/10/2024 - 22/10/2024 – Grundkurs / L-Schein Oktober 
 26/12/2024 - 29/12/2024 – Grundkurs / L-Schein Dezember 

Kosten Grundkurs:

  • 450€ L-Schein Gleitschirm (inkl. Ausrüstung)
  • 890€ Gleitschirmkombikurs 
    (L-Schein inkl. Ausrüstung, 10 Höhenflüge, Theorieausbildung)
  • 1990€ Gleitschirm Schulungspaket 
    (beinhaltet: L-Schein, A-Schein, Theorie, Ausrüstung, Auffahrten mit Schulbus, einfach ALLES Flugschulinterne, bis zur Prüfung)
  • 5750€ Spezial Tip!!! Kompakt Paket
    (einfach Alles, sogar eine eigene, individuell auf Dich angepasste Flugausrüstung)
erstes mal abheben mit dem Gleitschirm

Wir bieten vier Möglichkeiten für den Grundkurs an:

  1.  Einfach nur der Grundkurs / L-Schein. Hierfür benötigt Ihr ca. 4 volle Tage.
  2. Den Kombikurs. Dieser läuft über 7 Tage und beinhaltet den Grundkurs sowie 10 Höhenflüge vom Höhenkurs/A-Schein. Geeinnet für diejenigen, die das Gleitschirmfliegen richtig erleben wollen.
  3. Unser Schulungspaket. Ihr seid fest entschlossen, das Gleitschirmfliegen zu erlernen und mit einer Prüfung abzuschließen, um dann selber Fliegen zu gehen? Dann ist das Schulungspaket zu empfehlen, denn es beinhaltet alles Flugschulinterne bis zur Prüfung und ist dabei natürlich etwas kostengünstiger. 😉
    Das Schulungspaket-Angebot kann nur zu Beginn des Grundkurses gebucht werden!
  4. Spezial Tip!!! Das Kompakt Paket. Hier ist sogar deine eigene Ausrüstung mit dabei und alles aus dem Schulungspacket.

Was soll ich zum Kurs mitbringen?
  • den Jahreszeiten angepasste Bekleidung
  • evtl. Wechselklamotten, wenn man geschwitzt hat
  • wichtig: knöchelhohe Bergstiefel
  • Wechselschuhe
  • Brotzeit und viel zu Trinken
  • Sonnenschutz und im Sommer Zeckenschutz
Was ist, wenn das Wetter nicht mitspielt?

Na, dann haben wir viel Zeit für die Theorie und die praktische Einweisung ;-). In unseren Flugsimulatoren macht Ihr dann die ganzen Übungen, die Ihr für später braucht. Und sobald das Wetter wieder fliegbar wird, dürft Ihr diese Übungen in die Praxis umsetzen

Na, dann haben wir viel Zeit für die Theorie und die praktische Einweisung ;-). In unseren Flugsimulatoren macht Ihr dann die ganzen Übungen, die Ihr für später braucht. Und sobald das Wetter wieder fliegbar wird, dürft Ihr diese Übungen in die Praxis umsetzen.
Flugsimulator Unterricht>>

Für wen ist welches Paket geeignet?
  • Das Sorglos Paket: Ich will die Ausbildung machen und später selber fliegen gehen!
  • Das Schulungspaket: Ich will nur die Ausbildung machen.
  • Der Kombikurs: Ich will die Ausbildung zum Motorschirmpiloten machen, oder einfach das Gleitschirmfliegen so richtig erleben.

Warum bei uns:

Wir unterhalten hier im Allgäu viele tolle, eigene Fluggelände, in denen ihr stressfrei, ohne viel Flugtrubel fliegen lernt. Dadurch entfallen auch große Anfahrtswege und Auslandskosten. Keine hohen Bahnkosten, da wir zu 90% alle Auffahrten mit unserem Schulbus organisieren.
Seht selber >>

Ist es sinnvoll sich vorher eine Ausrüstung zu kaufen?

Nach unserer Erfahrung nein. Ihr solltet schon einmal geflogen sein, damit wir Eure Fähigkeiten und wie Ihr später fliegen wollt (Genußflieger, Streckenflieger, Thermikflieger…) mit einkalkulieren können, um das zu Euch passende Equipment empfehlen zu können.

Wie groß sind die Gruppen?

Wir bevorzugen in kleinen Gruppen zu schulen und mit 2 Lehrern. Dann wird das ganze übersichtlicher, zügiger, individueller, stressfreier und macht euch und uns mehr spaß.

Ich habe noch weitere Fragen: >>




    [recaptcha]